Jugendvorstand

Wie in allen Bereichen des Lebens lebt auch die Triathlonjugend von Personen, die aktiv an der Gestaltung und Entwicklung mitarbeiten. Nur wenn sich junge Menschen auch einbringen, können ihre Interessen wahrgenommen werden. Dies geht im Jugendvorstand schon ab einem Alter von 14 Jahren. Die Möglichkeiten sind vielfältig und je größer die Anzahl der Mitwirkenden, umso kleiner der Aufwand für alle. Selbst, wenn du z.B. nur an einem bestimmten Projekt mitwirken möchtest, kannst du als Beisitzer die Triathlonjugend selbst mitgestalten!

Grafik Jugendvorstand

Der Jugendvorstand tagt zweimal im Jahr. Er berät in grundsätzlichen Fragen der Jugendarbeit und fördert die gemeinsamen sportlichen und überfachlichen Aufgaben der Jugendarbeit. Außerdem ist er für die Auswertung des „SHTU Schüler und Jugend Cup“ und das Durchführen von Aktivitäten der Triathlonjugend verantwortlich. Er wird nach innen und außen durch den/die Jugendwart:in vertreten.

Der/die Jugendwart:in hat den Vorsitz im Jugendvorstand bzw. Jugendausschuss und leitet dessen Sitzungen. Zudem vertritt er/sie die Triathlonjugend bei der Deutschen Triathlonjugend (DTJ) und anderen Jugendvertretungen (z.B. der Sportjugend Schleswig-Holstein) und ist stimmberechtigtes Mitglied des SHTU Vorstandes. In enger Zusammenarbeit mit dem/der Vizepräsident:in Breitensport ist er/sie für die Haushaltsplanung, Beantragung von Zuschüssen und Verwaltung der zugewiesenen Gelder für die Traithlonjugend zuständig. 

Der/die stv. Jugendwart:in unterstützt den/die Jugendwart:in, vertritt diese:n bei Abwesenheit in den Sitzungen und übernimmt verantwortlich einzelne Aufgaben des Jugendvorstandes. 

Die Beisitzer und der/die Kadersprecher:in nehmen stimmberechtigt an den Sitzungen des Jugendvorstandes teil. Sie unterstützen den/die Jugendwart:in in Teilen seiner/ihrer Aufgaben und wirken in einzelnen Projekten mit.
 

Ansprechpersonen

Porträt Ben Ullmann
Ben Ullmann

Jugendwart

Rune Löschen

Stv. Jugendwart