Erster Wettkampf des DTU Jugendcups in Halle

24.04.2024 –  Sarah von Cossart

Schwimmstart

Erstmals seit 2014 gibt es in diesem Jahr vier Jugendcup-Wettbewerbe, wobei der Auftakt in Halle (Saale) am 20. und 21.04. stattfand.

Samstag wurde im Hallenbad geschwommen, 800m für Jugend A und Junior:innen und 400m für Jugend B. Sonntag wurde dann Rad gefahren und gelaufen, wobei die Athlet:innen im Abstand von 20 Sekunden nacheinander in der Reihenfolge nach der besten Schwimmzeit starteten. Jugend A und Junior:innen sind dabei 21 Kilometer Rad gefahren und 5 Kilometer gelaufen, während Jugend B 7 Kilometer Rad gefahren und 2 Kilometer gelaufen ist.

Der Sonntag startete mit dem Wettkampf der Junioren. Dabei erreichte Constantin Johannsen (Sport-Club Itzehoe) einen hervorragenden vierten Platz mit einer sehr starken Radleistung. Ihm gefolgt Bjarne Rehkamp (SV Rethwisch/BSP Potsdam) auf Platz neun, Leon Raeder (TSV Bargteheide) auf Platz elf und Jan Fuckerirer (Eckernförder MTV/BSP Potsdam) auf Platz 15.

Beim Rennen der Juniorinnen erreichte Lena Wichmann (SG Büdelsdorf) einen starken fünften Platz.

Bette Schwarz (Sport-Club Itzehoe) konnte sich im Jugend A Rennen den achten Platz sichern, gefolgt von Lentje Ortfeld (Tri-Sport Lübeck/BSP Potsdam) auf dem 15. Platz. Bei dem Wettkampf der männlichen Jugend A konnte sich Lasse Reusch, der im letzen Jahr an den Bundesstützpunkt nach Nürnberg wechselte (ehemals Tri-Sport Lübeck), in seinem ersten Jugend A Jahr einen super 16. Platz sichern. Jaron Kollmeier (Tri-Sport Lübeck), der ebenso sein erstes Jahr auf längerer Strecke hatte, musste aufgrund einer schon länger andauernden Verletzung das Rennen frühzeitig nach dem Radfahren abbrechen.

Auch die jüngsten Athlet:innen haben sich super geschlagen und können die neuen Erfahrungen aus dem ersten Wettkampf des DTU Jugendcups in die nächsten Rennen mitnehmen.

Jugend B weiblich:

Jette Ungewitter (TSV Bargteheide) 20. Platz
Zoey Niemann (VfL Oldesloe) 21. Platz
Anna Hoppe (TSV Bargteheide) 26. Platz
Aili Hoffmann (TSV Bargteheide) 31. Platz
Ida Fleischfresser (VfL Oldesloe) 32. Platz
Sanni Bradtke (Tri-Sport Lübeck) 33. Platz
Fenja Seiler (VfL Oldesloe) 41. Platz

Jugend B männlich:

Len Elsenbach (TSV Bargteheide) 30.
Jakob Fuckerirer (Eckernförder MTV) 37.
Rasmus Schoof (Sport-Club Itzehoe) 40
Adrian Heigelmann (TriTeam Neumünster) konnte aufgrund eines platten Reifens den Wettkampf nicht beenden.