Informationen vom

Kampfrichterwart der SHTU

Stand  22.07.2020
E-Mail: kampfrichterwart@shtu.de

 

Kampfrichter (intern)

Ordnungen

Unterlagen

Änderungen

  • 10.07.2020 aktive Einsatzplanung (intern) wurde aktualisiert.
  • 23.06.2020 DTU – Leitlinien für den Kampfrichtereinsatz intern hinzugefügt

 

Es werden noch Kampfrichter benötigt:

nach gegenwärtiger Planung werden nachfolgende Veranstaltungen in 2020 durchgeführt. Mit (*) gekennzeichnete Veranstaltungen werden noch Kampfrichter benötigt. Meldet Euch!

  • 14.08.2020 Niebüll
  • 23.08.2020 Wanderup
  • 13.09.2020 Fehmarn
  • 20.09.2020 Kiel
  • 20.09.2020 Elmshorn (*)
  • 17.10.2020 Rendsburg (*)

Hinweis:

Aufgrund der CORONA – Pandemie wurden bereits zahlreiche Veranstaltungen abgesagt oder verschoben.

Für uns als Kampfrichter bedeutet dies,

  • das wir ggf. noch eine veranstaltungsreiche Zeit haben könnten.
  • oder nicht mehr zum Einsatz kommen.

Daher wurde vor diesem Hintergrund beschlossen, dass die geplanten Einsätze auch bei den abgesagten Veranstaltungen in diesem Jahr als geleistete Einsätze gewertet werden


News 


!! ACHTUNG !! Terminänderung 2021 !! ACHTUNG !!

— ACHTUNG– Die Weiterbildung 2021 für Einsatzleiter und Kampfrichter findet am 14.03.2021 im Uwe Seeler Fußball Park zu Malente statt.


Hinweis zur Ausbildung zum Level 2 oder Level 3

Für eine mögliche Neuausbildung zum Einsatzleiter*in (Level 2) oder Bundeskampfrichter*in (Level 3) werden für die formalen Voraussetzungen das Jahr

2019 und 2018 als Grundlage genommen. Das Jahr 2020 (keine bzw. nur einige Einsätze) wird bei der Bewerbung nicht mit herangezogen.


Anti-Doping-Tutorium

Als Kampfrichter seit Ihr im Verband oder Eurem Verein Multiplikatoren und Ansprechpartner in allen Fragen zum Regelwerk.

Hierzu gehört auch das Thema Doping. Von der NADA wird zu diesem Thema ein Tutorium (Dauer ca. 40 min) unter dem nachfolgenden Link angeboten:

 Anti-Doping-E-Learning (Gemeinsam-gegen-Doping)


Zeitstrafen bei startpasspflichtigen Wettkämpfen

Radfahren (Windschattenverbot)

Windschattenfahren hinter oder seitlich neben einem anderen TeilnehmerZeitstrafeSprint:
Kurz:
Mittel:
Lang:
1 Min
2 Min
5 Min
5 Min
Wer nicht zu erkennen gibt das Windschattenverbot einzuhaltenZeitstrafe, ggf. Disqualifikation
Rechtsfahrgebot nicht eingehaltenZeitstrafeSprint:
Kurz:
Mittel:
Lang:
10 Sek
15 Sek
30 Sek
1 Min
BlockingZeitstrafe

Wechselzone

Helm mit geschlossenem Kinnriemen am RadZeitstrafeSprint:
Kurz:
Mittel:
Lang:
10 Sek
15 Sek
30 Sek
1 Min
Auf- und Abstieg vor der Auf- resp. Abstiegslinie bzw. –ZoneZeitstrafe
Markierung des WechselplatzesZeitstrafe

Besondere Hinweise

Keine Nutzung von Kopfhörern: Mitteilung der Technischen Kommision zur Nutzung von Kopfhörern

Radarrücklichter am Fahrrad wie Garmin Varia sind im Wettkampf verboten.

   

 

Diese Applikationen an Neoprenanzügen sind verboten

            

 

Dieser Laufradsatz ist verboten