Liebe Triathletinnen und Triathleten in Schleswig- Holstein,

viele Familien haben eine Zeit hinter sich, in der entweder die Kinder gar nicht zur Schule gingen, oder nur zum Teil. Auf jeden Fall gab es keinen normalen Rhythmus. Das Büro wurde nach Hause verlegt, der Alltag änderte sich drastisch. Auch die Ferienzeit war für viele so ganz anders, als in den Jahren vor Corona. So blieben doch viele Familien daheim oder machten alternativ in Deutschland Urlaub. Der geliebte Sport konnte nun zwar wieder relativ normal trainiert werden, Wettkämpfe aber bilden nachwievor eine exotische Ausnahme.

Nun sind die Ferien fast vorbei und wir haben uns für die erste Schulwoche etwas ausgedacht, um noch einmal Groß und Klein zu motivieren, einen Triathlon zu absolvieren. Ziel ist es wieder einmal, möglichst viele Sportler zu motivieren, gemeinsam Spaß zu haben. Bei höchst möglicher Individualität und Flexibilität und natürlich Pandemieprävention. Und es ist trotzdem Triathlon. Wie das geht? Das könnt ihr hier lesen:

SHTU-Family – 2

Wir würden uns freuen, euch am Start zu sehen!

 

Eure SHTUler

Die Ferien enden, die SHTU Family- Challenge beginnt!