Zwei Schleswig-Holsteiner sicherten sich am vergangenen Sonntag die Teilnahme an der Jugendweltmeisterschaft auf Bermudas.

Bei der DM in Jena startete Julia Bröcker (Vfl Oldesloe / BSP Potsdam) bei den Juniorinnen und Jaspar Ortfeld (ehemals TriSport Lübeck, seit einem halben Jahr in Saarbrücken im OSP) bei den Junioren. Der Wettkampfverlauf der beiden hatte vor allem Eines gemeinsam: Das Rennen entschied sich beim Laufen. Schon ihren Gesichtern konnte man dort entnehmen, dass sie alles geben wollen, um die Chance zu ergreifen, an der JWM teilzunehmen. Sie kämpften – unter dem Anfeuern des Publikums – bis zum letzten Meter. Mit dem 2. Platz von Julia und dem 3. Platz von Jaspar erhielten sie das begehrte WM-Ticket.

Mit dem Ticket füllt sich auch der Kalender der Zwei: Mittwoch geht es in Rabenberg mit einem Vorbereitungslehrgang los; Anfang Oktober startet das Flugzeug Richtung Bermudas, wo sich die beiden für zwei Wochen auf den Wettkampf vorbereiten; Am 15.Oktober findet dann die JWM statt.

Herzlichen Glückwünsch an Julia und Jaspar und Glückwunsch auch an die Stützpunkttrainer Oskar Tiex (Potsdam) und Michael Zimmer (Saarbrücken).

Bild 1: Jaspar Ortfeld, Carsten Krömer, Julia Bröcker

Bild 2: Jaspar Ortfeld, Jule Behrens, Henry Graf, Julia Bröcker, Justus Töpper, Sophia Weiler

 

Registrations
No Registration form is selected.
(Click on the star on form card to select)
Please login to view this page.
Please login to view this page.
Please login to view this page.